Aktuelles

Dreiecksbeet

Das „Dreiecksbeet“ in Oberreifenberg – eine Staudenpflanzung, die durch die Privatinitiative der engagierten Gärtnerin Petra und deren Nachbarn ein Beispiel gibt, was im öffentlichen Raum alles wachsen und blühen kann. Lesen Sie hier wie das Dreiecksbeet entstand und welche Stauden dort zu einer stabilen Pflanzengemeinschaft zusammenwachsen werden. Fotos finden Sie hier.

Der Artikel ist in der Zeitschrift der Staudengarten 04/22, dem Mitgliedsmagazin der Gesellschaft der Staudenfreunde e.V. erschienen.

Einen Blick in unsere Gärten werfen ...?

Unsere Gärtnerinnen und Gärtner beschreiben ihre Gärten, ihre Konzepte, die Besonderheiten in ihren Gärten. Auch Fotos geben einen Einblick, was in den einzelnen Gärten zu erwarten ist. Welche Gärten im nächsten Jahr an welchem Öffnungssonntag zu besuchen sind, ist noch nicht festgelegt und wird im April veröffentlicht. Die Gärten sind nach Region geordnet. Lesen und schauen Sie hier und lassen sich in die Schönheit, die Vielfalt und die Höhepunkte der Gärten entführen.

Einen Blick per Video in einen Garten werfen ...?

das geht mit dem neuesten Video, in dem eine Garteneisenbahn durch blühende Beete, im Sonnenlicht tanzende Schmetterlinge nicht zuletzt in einen Hühnerstall führt. Schauen Sie hier.

Im Menupunkt Videos können Sie einen Blick in einige unserer Gärten werfen und sehen wie es in anderen Jahreszeiten und Jahren ausgesehen hat.